Hilfreiche Küchengeräte

Was wäre Kochen ohne Topf, Pfanne oder Ofen? Wohl kaum mehr als eine riesengroße Schweinerei. Um so etwas zu verhindern, gibt es zum Glück eine Menge Küchenhelfer, die von alltäglich bis wirklich ausgefallen reichen. Im Folgenden wollen wir diejenigen heraussuchen, die in keiner Küche fehlen dürfen (sollten) und jene etwas genauer beschreiben.

Smoothie Maker – Die perfekten küchenhelfer

Wer kann schon freiwillig auf lecker süße Smoothies, Milch-Shakes oder Ice Cream verzichten? Wohl keiner. Leider ergeben sich den meisten nicht die Möglichkeit, ein solches Gedicht an Nahrung selbst herzustellen. Was diesen Leuten fehlt ist ein geeigneter Smoothie Maker. Dieser ermöglicht es uns, ohne weiteren Aufwand Dinge zu kreieren, wofür unsere Großmütter eine halbe Ewigkeit gebraucht hätten. Einfach alle benötigten Zutaten hineingeben, den Deckel aufsetzten und los geht’s. Was könnte noch simpler sein? Ja, die Einsatzmöglichkeiten eines solchen Mixers sind wahnsinnig flexibel, reichen von Fruchtsäften bis hin zu Pestos. Sicherlich auch ein maßgeblicher Grund dafür, dass er ein, in vielen Küchen, nicht mehr weg zu denkender Bestandteil ist.

Andere hilfreiche geräte

Doch selbstverständlich haben es auch andere Küchenhelfer voll drauf. Ein weiteres Beispiel wäre hier mit der Nennung der KitchenAid anzuführen. Die KitchenAid ist, wie der Name schon vermuten lässt, ein wahrlicher Küchenhelfer. Der oftmals nicht zu unterschätzende Preis einer solchen Küchenmaschine wird durch das optisch sehr ansprechende Design zumindest ausgeglichen. Aber nicht nur schön ausschauen kann dieses Gerät, sondern auch richtig tolle Dinge fabrizieren. So gehören unter anderem das Kneten von Pizza- oder Brotteigen zu den absolut häufigsten Einsatzgebieten. Darüber hinaus lässt sich die Kitchen-Aid hervorragend für das Pürieren und Schneiden von Obst oder Gemüse nutzen. Auch darf nicht vergessen werden, dass das schnuckelige Küchengerät durchaus die Kraft besitzt, sogar Fleisch zerkleinern zu können. Somit ein absolutes Muss für jeden, der leidenschaftlich in der Küche steht und dabei das nötige Kleingeld in der Tasche hat.

Neben solchen exklusiven Küchenhelfern, welche, wie wir gesehen haben, die unterschiedlichsten Arbeiten verrichten können, gibt es aber auch noch die ganz gewöhnlichen Küchenbegleiter. Diese gehören einfach zur Standardausstattung und könne aufgrund ihrer unersetzlichen Wichtigkeit nicht außen vor gelassen werden. Gemeint sind an dieser Stelle natürlich Dinge wie Pfannen, Töpfe, Auflaufformen, Siebe oder Schneidebretter. Seien Sie bei diesen essentiellen Helfern bitte nicht zu sparsam und investieren lieber einmal ein wenig mehr Geld. Dafür können Sie am Ende mit besserer Qualität der Arbeitsutensilien auch ganz andere Ergebnisse erzielen.